Stellengesuche

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Franken und produzieren seit fast 70 Jahren an vier Standorten in Deutschland hochwertige Baustoffe aus Beton.

Zur Verstärkung unserer Produktion suchen wir ab sofort

eine/n Baustoffhersteller/-in (m/w)

am Standort in Wachenroth (Einzugsgebiet: Höchstadt / Neustadt / Erlangen / Adelsdorf / Forchheim).


Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Herstellung von Deckenplatten, Doppelwänden und Treppen nach Produktionsvorgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung des reibungslosen Produktionsablaufs (inkl. Ein- und Auslagerung der produzierten Einheiten)

  • Sie sind verantworlich für die Qualitäts- und Endkontrolle der produzierten Einheiten 

  • Sie unterstützen bei der Auslagerung der Einheiten auf dem Firmengelände und bei der finalen Verladung auf die LKWs


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Betonfertigteilbauer/-in oder alternativ mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit

  • Sie arbeiten sorgfältig, sind zuverlässig und sind vom Aufgabenspektrum her flexibel einsetzbar

  • Sie sind schichtbereit (2-Schichten: 06:00-14:30-23:00 Uhr)

  • Der Besitz eines Staplerscheins ist von Vorteil

  • Sie sind körperlich belastbar


Wir bieten Ihnen: 

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem traditionsreichen familiengeführten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz 

  • Sehr gute betriebliche Sozialleistungen (unternehmenseigene Kantine)
  • Attraktive Verdienstmöglichkeiten inkl. 28 Tage Urlaubsanspruch 


Wir haben ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Unterlagen unter
Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen  Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an: s.straub@roeckelein.de

Freie Stellen

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Mail an:
s.straub@roeckelein.de

Kaspar Röckelein KG
Kaspar-Röckelein-Str. 6
96193 Wachenroth

Für erste Fragen bitte unter
09548 89-181 melden.