Nach oben
Elementdecke

Deckensysteme


Deckenplatten

Elementdecken

Die RÖCKELEIN-Deckenplatte verbindet in idealer Weise die Vorteile des im Betonwerk geplanten und gefertigten Halbfertigteiles mit der konventionellen Ortbetonbauweise. Über 10 Millionen Quadratmeter RÖCKELEIN-Deckenplatten haben sich bestens bewährt. Egal, ob für Einfamilienhaus, Bürogebäude, Tanzsaal, Tiefgarage oder Lagerhalle. Es spielt dabei auch keine Rolle, ob diese Bauten in Fertigteil- oder konventioneller Bauweise errichtet werden. 
Ausführungen in C20/25 bis C45/55 für alle Nutzlasten sind möglich, auch für Decken mit vorwiegend dynamischen Lasten, wie Gabelstapler etc. 
Die Untersicht der RÖCKELEIN-Deckenplatten ist porenarmer und tapezierfähiger Sichtbeton. Die Plattenstöße werden bauseits durch Spachteln verschlossen. So entsteht im Endzustand eine ebene Untersicht. 

Elementdecken
In Verbindung mit dem bauseitig aufzubringenden Ortbeton gilt die RÖCKELEIN-Deckenplatte als tragfähige Scheibe im Sinne der DIN 1045, 13.4.3. Unter Berücksichtigung der DIN 1053, 8.2.1 ist die Ausbildung eines Ringankers nicht erforderlich. Der aufgebrachte Ortbeton bildet mit den mindestens 5 cm starken Deckenelementen einen homogenen Verbund. Deshalb können wir mit Recht behaupten, dass die RÖCKELEIN-Deckenplatte eine der rissesichersten aller Betondecken ist, die aus vorgefertigten Bauteilen erstellt wird.

Elementdecken

 

Elementdecken


Mehr als 10 Millionen Quadratmeter RÖCKELEIN-Deckenplatten haben sich bestens bewährt. Diese Tradition und das Bestreben, die technische Vorbereitung und die Fertigung zu automatisieren und zu rationalisieren, garantieren unseren Kunden, dass auch die Forderungen der Zukunft an dieses Deckensystem von uns in höchstem Maße erfüllt werden.
Die Daten für die Herstellung gehen online vom Computer des technischen Zeichners in die Fertigung, wo die Deckenplatten auf hochmodernen, vollautomatischen Anlagen rationell und völlig witterungsunabhängig produziert werden. Wie jedes RÖCKELEIN-Produkt müssen Deckenplatten strengen Qualitätskriterien entsprechen.

Elementdecken

  • Porenarme, tapezierfähige Untersicht
  • Feuerbeständigkeit bis F90 ohne zusätzlichen Putz
  • Geringes Transport- und Verlegegewicht
  • Kurze Verlegezeiten
  • Hervorragende Rissesicherheit

 

 

 

Prospekt Element-Treppen zum Download
Prospekt Elementdecken zum Download


 SUPRAPLAN®-Vollmontagedecke

Konzerthalle Bamberg

 

Kürzeste Verlegezeit
Die exakte Vorfertigung sorgt für ein Höchstmaß an Passgenauigkeit und reduziert die Verlegezeit auf ein Minimum. Das trägt ebenso zur Kostenersparnis bei wie die Baustellenanlieferung – „just in time“. SUPRAPLAN®-Vollmontagedecken werden bei jedem Wetter zum festgesetzten Termin geliefert und verlegt. Sie sind nach dem Verlegen sofort begeh- und belastbar, so dass ohne Unterbrechung weitergebaut werden kann.

Kein Einschalen, keine Montageunterstützung
Bei der SUPRAPLAN®-Vollmontagedecke entfallen die aufwändigen Schalungs- und Bewehrungsarbeiten. Die einzelnen  Deckenelemente müssen auch im Bauzustand nicht unterstützt werden. Dies birgt Zeit- und Kostenvorteile in sich, die unser Deckensystem für Bauherren immer attraktiver machen.

Bauphysik
Die RÖCKELEIN-SUPRAPLAN®-Vollmontagedecke ist eine schlaff bewehrte Hohlplattendecke aus Normalbeton. Die kreisförmigen Hohlräume im Platteninnern dienen nicht nur der Gewichtsersparnis, sie erleichtern auch die Installation von elektrischen Leitungen. SUPRAPLAN®-Deckenelemente sind wegen ihres großen Formates, der guten Handhabbarkeit, ihrer hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften und nicht zuletzt der schalungsglatten Plattenunterseiten aus porenarmem Sichtbeton für jedes Bauvorhaben und jeden Grundrisstyp geeignet.

Supraplan

Individuelle Planung und Maßanfertigung
Jedes Bauwerk ist anders. Deshalb wird die SUPRAPLAN®-Vollmontagedecke individuell für Ihr Bauvorhaben statisch berechnet und genau nach Maß angefertigt. Dabei setzen unsere Planer jedes Detail präzise um: ob Aussparung, Balkonauskragung oder Dachdrempel.

Überlegene Technik
SUPRAPLAN®-Vollmontagedecken sind rundum mit einer besonderen Trag- und Querbewehrung ausgestattet. Sie ragt in die aneinanderstoßenden Längsfugen und den Ringanker hinein und bildet in Verbindung mit dem Vergussbeton einen homogenen, kraftschlüssigen Querverbund. Dieser Rundumverbund sorgt dafür, dass sich Einzel- und Flächenlasten sicher auf das gesamte Deckenfeld verteilen und garantiert dabei größtmögliche Rissesicherheit.

Universell einsetzbar auch für hohe Belastungen
Die SUPRAPLAN®-Vollmontagedecke (Betongüte bis C 40/50) kann Nutzlasten bis zu 5 kN/m2 (500 kp/m²) aufnehmen. In besonderen Fällen auch für nicht vorwiegend ruhende Lasten.

Bei Feuer und Schall hart im Nehmen
Feuer gefährdet Sachwerte und Menschenleben. Lärm macht krank. SUPRAPLAN®-Vollmontagedecken bieten Sicherheit. Sie sind standardmäßig feuerhemmend ausgebildet. Falls erforderlich ist auch eine Ausbildung in F90 möglich. Die hervorragende Schalldämmung ist anhand von Praxisprüfungen nachgewiesen.

Glatte, tapezierfähige Untersicht
Die Untersicht der SUPRAPLAN®-Vollmontagedecke besteht aus glattem, porenarmen Sichtbeton. Zeit- und kostenaufwändige Verputzarbeiten sind deshalb unnötig. Lediglich die Stoßfugen müssen verspachtelt werden. Ohne Vorbehandlung ist die Decke tapezierfähig.

Gleichmäßig hohe Qualität
Qualität ist das Ergebnis von Wissen und Erfahrung. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Stahlbetondecken verfügt RÖCKELEIN über umfangreiches Wissen in Fragen der Betontechnologie und der Bauphysik. Trotzdem unterliegt jede SUPRAPLAN®-Vollmontagedecke einer permanenten Qualitätsüberwachung, bestehend aus der Eigenüberwachung und einer unabhängigen Fremdüberwachung, um für unsere Kunden eine gleichmäßig hohe Qualität zu sichern.

Seniorenzentrum Weimar

  • Keine Montageunterstützung, kein Einschalen
  • Sofort begehbar
  • Erhöhter Wärme- und Schallschutz
  • Elektroleitungen und -dosen können im Werk eingebaut werden
  • Durch Rundumverbund Sicherheit vor Rissen

Supraplan-Fertigung

Prospekt Element-Treppen zum Download
Prospekt SUPRAPLAN-Vollmontagedecken zum Download